Anreise

treno

Zwei Bahnlinien erreichen Vogogna: die Linie Mailand-Domodossola und die Linie (Turin)-Novara-Domodossola. Vom Bahnhof Vogogna aus laufen Sie ca. 800 m auf der Hauptstraße Richtung Südosten durch das Dorf, bis Sie an dem "Bed & Breakfast del Viandante“ gelangen. Außer den zwei obengenannten Bahnlinien erreichen Domodossola, den nächsten Eisenbahnknotenpunkt, auch die Simplon-Linie aus Brig (CH) und die Centovalli-Bahn aus Locarno (CH). Mit dem Fahrrad oder mit dem Wagen können Sie Vogogna auf der Provinzstraße 166 erreichen, die das Dorf durchfährt. Von Norden kommend finden Sie das „Bed & Breakfast del Viandante“ am Südostende der Ortschaft Richtung Premosello Chiovenda.


auto

Mit dem Wagen ist übrigens Vogogna mit der Schnellfahrstraße SS 33 del Sempione (Ausfahrt Vogogna) erreichbar, der Fortsetzung nach Norden der Autobahn A 26 Genova Voltri-Gravellona Toce.


bici

Zahlreiche Wanderwege führen Sie von Vogogna im Haupttal Ossola hinauf zu den Bergen, und mehrere Landstraßen und Radwege laufen der Talsohle entlang. Ein sehr schöner Weg steigt von Vogogna nach Genestredo, dem alten und ländlichen Ortsteil Vogognas.


a piedi

Ab Genestredo führen Wanderwege zum Val Grande hinauf; eines erreicht La Rocca und weiter Colloro, um in die Val Grande Ost-West-Überquerungsroute einzumünden.

Ein kleines Schild weist auf das "Bed & Breakfast del Viandante“.

From Address: